Twitter RSS Flickr

Fehlermeldung

  • Deprecated function: Function mysql_db_query() is deprecated in include() (Zeile 34 von /www/htdocs/v076981/phpfiles/filmdb_abfrage_drupal.php).
  • Deprecated function: mysql_db_query(): This function is deprecated; use mysql_query() instead in include() (Zeile 34 von /www/htdocs/v076981/phpfiles/filmdb_abfrage_drupal.php).

Navigation

Dead Poets Society



Land: USA; AKA: Club der toten Dichter, Der
Regie: Peter Weir
Darsteller: Robin Williams, Robert Sean Leonard, Ethan Hawke u.a.
imdb.com
Fassung: 
Deutsche Synchronisierung
Status: 
In Ordnung
Zitate: 
Ladies und Gentleman, Jungs!? Das Licht des Wissens.
Carpe Diem. – Nutzet den Tag Jungs. Macht etwas Außergewöhnliches aus eurem Leben.
Und jetzt werden sie wieder lernen selbständig zu denken. Sie werden wieder lernen Wörter und Sprache zu genießen, ganz gleich was man ihnen erzählt. Worte und Gedanken können die Welt verändern.
Wir lesen und schreiben Gedichte nicht nur so zum Spaß. Wir lesen und schreiben Gedichte, weil wir zur Spezies Mensch zählen und die Spezies Mensch ist von Leidenschaft erfüllt.
Ich möchte an dieser Stelle Widman zitieren: ‚Ich und mein Leben. Die immer wiederkehrenden Fragen. Der endlose Zug der Ungläubigen. Die Städte voller Narren. Wozu bin ich da? Wozu nützt dieses Leben?’ Die Antwort: damit du hier bist. Damit das Leben nicht zu Ende geht, deine Individualität. Damit das Spiel der Mächte weiter besteht und du deinen Vers dazu beitragen kannst. Damit das Spiel der Mächte weiter bestehst und du deinen Vers dazu beitragen kannst… Was wird wohl euer Vers sein?
Es war ein sehr interessanter Unterricht, den sie heute gegeben haben. – Entschuldigung, wenn ich sie schockiert habe. – Oh, sie brauchen sich nicht zu entschuldigen. Es war überaus faszinierend, wenn auch etwas fehl am Platz. – Finden sie? – Ich finde es sehr riskant diese Jungs zu ermutigen Künstler zu werden, John, denn wenn sie feststellen, dass sie keine Rembrandts, Shakespeares oder Mozarts sind, werden sie sie verachten. – Es geht nicht um Künstler, George. Wir reden über Freidenker. - [lacht] 17 jährige Freidenker [lacht] – Komisch, ich hätte sie nicht für einen Zyniker gehalten. – Das bin ich auch nicht. Ich bin Realist. ‚Zeig mir ein Herz, das frei ist von törichten Träumen und ich zeige dir einen zufriedenen Menschen.’ – Doch nur im Traum du wirklich frei noch bist. So war es stets und auch die Zukunft noch so ist.
Kann ich nicht wenigstens `ne Zeit lang davon träumen?!
Robert Frost hat gesagt: ‚Im Wald zwei Wege boten sich mir dar und ich ging den, der weniger betreten war. Und das veränderte mein Leben.’ Gentlemen, ich möchte, dass sie ihren eigenen Rhythmus finden, ihren eigenen Weg, ihren eigenen Rhythmus. Gehen sie wohin sie wollen und wie sie wollen, ob es stolz aussieht oder albern, ist egal.
‚Ich ging in die Wälder, denn ich wollte wohl überlegt leben. Intensiv leben wollte ich. Das Mark des Lebens in mich aufsaugen, um alles auszurotten was nicht lebend war. Damit ich nicht in der Todesstunde innewürde, das ich gar nicht gelebt hatte.'
Quelle: 

Der Club der toten Dichter, Regie: Peter Weir, Touchstone 2002; (Orig. Dead Poets Society, US 1989).