Twitter RSS Flickr

Navigation

Arizona Dream

Fassung: 
Deutsche Synchronisierung
Status: 
Fehlerhaft
Zitate: 
Guten Morgen Columbus, das war der ständige Spruch meiner Mutter, die mich daran erinnerte das Amerika bereits entdeckt war und das Tagträume nichts mit der Wahrheit des Lebens zu tun haben. Aber warum soll man überhaupt atmen, wenn jemand dir schon den Unterschied zwischen einem Fahrrad und einem Apfel erklärt. Wenn ich in ein Fahrrad beiß und mit einem Apfel fahre, werde ich den Unterschied schon merken, aber darüber nachzudenken, was ich tun sollte, ermüdet mich mehr als es wirklich zu tun. Ich weiß noch, mein Vater hat einmal gesagt, wenn man in die Seele eines Menschen blicken wolle, müsse man darum bitten seine Träume erfahren zu dürfen und dadurch könnte man auch Mitleid mit denen haben, die noch übler in der Scheiße stecken als man selbst. Ich heiße Axel Blackmore, arbeite für die Jagd- und Fischereibehörde. Die meisten Leute glauben ich zähle Fische, aber das mache ich nicht. Ich sehe sie an, blicke in ihre Seelen und lese ihre Träume und dann lass ich sie in meine Träume hinein. Die Leute glauben, dass Fische dumm sind und mir war immer klar, dass sie’ s nicht sind, weil sie wissen wann man still zu sein hat. Hier sind die Leute dumm, die Fische wissen alles und brauchen nicht zu denken.
Das Leben ist wunderschön. – Ich finde was du getan hast, ist wirklich schön.
Ich möchte dir die Welt schenken.
Quelle: 

noch prüfen