Twitter RSS Flickr

Navigation

Jenseits des Krieges

Fassung: 
OF
Zitate: 
Aber eigentlich ist das ja das eigentliche Verbrechen. Es zu verdrängen und der Jugend das weiterzugeben, was man selber von sich wissen will und das andere was man nicht über sich und über das was geschehen ist, wissen will. Das. Da ist man still. Denn die Jugend hat ein Recht darauf, genau zu erfahren, was war und wie es geschehen ist.
Das ist das Schreckliche. Dass da Millionen Soldaten waren, die heute behaupten nie etwas gesehen zu haben.
Quelle: 

noch prüfen