Twitter RSS Flickr

Navigation

Matrix

Fassung: 
Deutsche Synchronisierung
Zitate: 
Kennst du das Gefühl, wenn du nicht weißt ob du wach bist oder noch träumst?!
Sie beobachten dich Neo. – Wer? – Bitte hör zu… Ich weiß wieso du hier bist Neo. Ich weiß was du machst. Ich weiß wieso du kaum schläfst. Wieso du alleine wohnst und wieso du Nacht für Nacht vor deinem Computer sitzt. Du suchst nach ihm. Ich weiß es. Ich war früher selbst auf der Suche. Als er mich gefunden hatte, sagte er, dass ich im Grunde nicht auf der Suche nach ihm, sondern auf der Suche nach einer Antwort war. Es ist die Frage, die uns keine Ruhe lässt. Es ist die Frage, die dich hergeführt hat. Du kennst die Frage, genau wie ich. – Was ist die Matrix? – Die Antwort ist irgendwo da draußen Neo. Sie ist auf der Suche nach dir und sie wird dich finden, wenn du es willst.
Wie es scheint führen sie ein Doppelleben. Für die einen sind sie Thomas A. Anderson: Programmierer bei einer respektablen Softwarefirma. Sie haben eine Sozialversicherungsnummer, zahlen Steuern und sie helfen alten Leuten den Müll hinaus zu bringen. In ihrem anderen Leben sind sie bekannt unter dem Decknamen Neo, der große Hacker. Der nahezu jedes mögliche Computerverbrechen begangen hat. Eines dieser zwei Leben hat eine Zukunft. Das andere nicht.
Die Matrix ist allgegenwärtig. Sie umgibt uns. Selbst hier ist sie. In diesem Zimmer. Du siehst sie wenn du aus dem Fenster guckst oder den Fernseher ausmachst. Du kannst sie spüren, wenn du auf Arbeit gehst oder in die Kirche und wenn du deine Steuern zahlst. Es ist eine Scheinwelt, die man dir vorgaukelt um dich von der Wahrheit abzulenken. – Welche Wahrheit? – Das du ein Sklave bist Neo. Du wurdest wie alle in die Sklaverei geboren. Du bist in einem Gefängnis, dass du weder anfassen noch riechen kannst. Ein Gefängnis für deinen Verstand… Dummerweise ist es schwer jemandem zu erklären, was die Matrix ist. Jeder muss sie selbst erleben.
Dies ist deine letzte Chance. Danach gibt es kein zurück. Schluckst du die blaue Kapsel ist alles aus. Du wachst in deinem Bett auf und glaubst an das, was du glauben willst. Schluckst du die rote Kapsel bleibst du im Wunderland und ich führe dich in die tiefsten Tiefen des Kaninchenbaus… Bedenke. Alles was ich dir anbiete ist die Wahrheit, nicht mehr.
Hattest du schon mal einen Traum Neo, der dir vollkommen real schien? Was wäre wenn du aus diesem Traum nicht mehr aufwachst. Woher würdest du wissen, was Traum ist und was Realität?!
Willkommen in der wirklichen Welt.
Warum tun meine Augen so weh? – Weil du sieh noch nie benutzt hast.
Was ist die Wirklichkeit? Wie definiert man das: Realität? Wenn du darunter verstehst, was du fühlst, riechen, schmecken oder sehen kannst ist Wirklichkeit nichts weiter als elektrische Signale interpretiert von deinem Verstand.
Du hast bisher in einer Traumwelt gelebt Neo.
Willkommen in der Wüste der Wirklichkeit.
Menschen werden nicht länger geboren. Sie werden gezüchtet.
Was ist die Matrix? Kontrolle. Die Matrix ist eine Computergenerierte Traumwelt, die erschaffen wurde um uns unter Kontrolle zu halten.
Als die Matrix erschaffen wurde, ist ein Mann geboren worden, der die Fähigkeit hatte alles zu ändern was er sollte. Er konnte die Matrix nach seinen Wünschen umgestalten. Er war es, der die Ersten befreit hat. Der uns die Wahrheit sagte. Solange die Matrix existiert, wird die Menschheit niemals frei sein. Nach seinem Tod hat das Orakel prophezeit, dass er zurückkehrt und dass seine Ankunft die Zerstörung der Matrix einleitet. Den Krieg beendet und uns die Freiheit zurückgibt. Deswegen gibt es Leute wie uns, die ihr Leben lang nichts anderes tun, als in der Matrix nach ihm zu suchen. Ich habe dich ins Vertrauen gezogen, weil ich glaube, dass die Suche vorbei ist.
Nicht denken, wissen.
Ich will deinen Geist befreien Neo, aber ich kann dir nur die Tür zeigen. Durchgehen musst du ganz allein.
Unwissenheit ist Segen.
Derjenige, der seinen Trieb verleugnet, verleugnet genau das, was ihn zum Menschen macht.
Nimm nie einen Menschen, wenn du eine Maschine dafür nehmen kannst.
Ich kam zu eine interessanten Entladung seit ich in der Matrix bin. Es fiel mir auf, als ich versuchte eure Spezies zu klassifizieren. Ihr seid im eigentlichen Sinne keine richtigen Säugetiere. Jedwede Art von Säuger auf diesem Planeten entwickelt instinktiv ein natürliches Gleichgewicht mit ihrer Umgebung. Ihr Menschen, aber tut dies nicht. Ihr zieht in ein bestimmtes Gebiet und vermehrt euch und vermehrt euch, bis alle natürlichen Ressourcen erschöpft sind. Und der einzige Weg zu überleben ist die Ausbreitung auf ein anderes gebiet. Es gibt noch einen Organismus auf diesem Planeten, der genauso verfährt. Wissen sie welche? Das Virus. Der Mensch ist eine Krankheit. Das Geschwür dieses Planeten. Ihr seid wie die Pest und wir sind die Heilung.
Nur ein Mensch! – Nur ein Agent!
Wird mir ein vergnügen sein, sie tot zu sehen, Mr. Anderson.
Ich weiß, dass ihr irgendwo da draußen seid. Ich kann euch jetzt spüren. Ich weiß, dass ihr Angst habt. Angst vor uns. Angst vor Veränderungen. Wie die Zukunft wird, weiß ich nicht. Ich bin nicht hier um euch zu sagen, wie die Sache ausgehen wird. Ich bin hier um euch zu sagen, wie alles beginnen wird. Ich werde den Hörer auflegen und den Menschen zeigen, was sie nicht sehen sollen. Ich zeige ihnen eine Welt ohne euch. Eine Welt in der alles möglich ist. Wie’ s dann weiter geht, dass liegt ganz an euch.
Quelle: 

np