Twitter RSS Flickr

Navigation

Twelve Monkeys

Fassung: 
Deutsche Synchronisierung
Zitate: 
Wieder einmal werden die Tiere über die Welt herrschen.
Entschuldigung, äh, äh Entschuldigung, ich, ich, ich hatte mich gerade etwas aufgeregt der Gedanke, äh, an einen Ausbruch war mir eben gekommen und, äh plötzlich, plötzlich hatte ich den unwiderstehlichen Drang die scheiß Fenster wieder abzureißen und die verdammten Fensterrahmen rauszubrechen und aufzuessen, ja sie aufzuessen und zu springen und zu springen und zu springen. Eine Runde Einläufe für alle! Is' ja gut ihr dämlichen Arschlöcher, ich bin hier Patient, so was wird von mir erwartet. Ihr werdet euch wundern, wenn ihr merkt wer ich bin. Mein Vater wird nämlich ganz schön wütend auf Euch werden und wenn mein Vater richtig wütend wird, erbebt die Erde. Mein Vater ist Gott!
Ich bin geisteskrank und Ihr seid meine Geisteskrankheit.
Raus da! Raus da! Das da war mein Sessel!
Wer die Spiele spielt, der nimmt auch freiwillig Beruhigungsmittel!
Die wollen die Leute draußen nämlich vor uns Irren schützen, aber dabei sind die Leute draußen genauso verrückt wie wir. Weißt du was das ist, 'verrrückt'? Das was die Mehrheit für verrückt hält!
Es gibt kein Richtig, es gibt kein Falsch. Es gibt bloß die öffentliche Meinung!
Gegen Wahnsinn gefeit, wer den Affen befreit!
Ich bin hier das unschuldige Opfer! Die haben mich fertig gemacht: 'Ne zugekokste Hure und ein völlig durchgeknallter Zahnarzt.
Das ist genau wie das was mit uns geschieht! Wie die Vergangenheit... Der Film wird natürlich nie anders, das kann er gar nicht. Aber jedesmal wenn du ihn siehst, ist er ein bißchen anders, weil du anders bist. Du, du siehst eben andere Dinge.
Ich lebe in einem Zustand seelischer Divergenz. Ich befinde mich auf dem fernen Planeten Orgo, als Mitglied einer intelektuellen Elite. Und wir bereiten die Unterwerfung der barbarischen Horden auf Pluto vor. Aber wo ich nicht anders kann, als jede Welt in jeder Hinsicht als absolut wirklich zu betrachten, ist dem zum trotz Orgo natürlich nichts als ein Konstrukt meines Geistes. Ich bin seelisch divergent, in dem ich gewissen namenlosen Wirklichkeiten zu entfliehen versuche, die mein Leben hier plagen. Wenn ich aufhöre dorthinzufliehen, werde ich gesund sein. Sind Sie vielleicht auch divergent, mein Freund?
Da ist das Fernsehgerät, da oben steht es. Da oben steht es. Sieh, höre, knie, bete. Die Werbespots. Wir sind ja nicht mehr produktiv, wir sind ja als Arbeiter völlig überflüssig, alles läuft automatisch, wozu braucht man uns dann? Sie brauchen uns als Konsumenten, Jim. Ja, oder ok, ok, du bist ein guter Staatsbürger, wenn du lauter Zeug kaufst. Aber wenn du dich weigerst lauter Zeug zu kaufen, wenn du dich weigerst, was bist du dann, wenn du es nicht tust, was? Dann bist du 'nen Geisterskranker! Völlig klar oder, völlig klar. Wenn du den Krempel nicht kaufst, Toilettenpapier, neue Autos, Computergesteuerte Mixer, elektrisch betriebende Drecksspielzeuge, Stereoanlagen mit gehirnimplantieren Kopfhörern, Schraubenzieher mit eingebauten Microwellenbacköfen, sprachgesteuerte Computer...!
Also, also, wenn du irgendwas sehen willst, was im Fernsehen läuft wie 3 Engel für Charlie, was weiß ich, dann gehst du zur Schwester und sagst ihr den Tag und die Uhrzeit, wann das kommt was du sehen willst. Aber du musst es ihr vorher sagen, ehe es im Fernsehen kommt. Wir hatten hier einen, und der hat sich immer Sachen im Fernsehen gewünscht die schon lange gewesen waren. Ja, nein, du musst es ihr sagen bevor es läuft. Der hat einfach nie richtig begriffen das die Schwester ja nicht machen kann das es wieder gestern wird, das sie die Zeit nicht umdrehen kann. Vielen Dank, Einstein, ich sag dir, der war ein Irrer. Der war ein bescheuterter Typ!
Die Menschen verdienen es vielleicht sogar von der Erde gefegt zu werden.
Gibt es einen Virus? Ist das die Quelle?
Quelle: 

noch nicht überprüft